Augmented Reality für die Industrie - erprobt und bewährt

Informationen und Anleitungen in Ihren PLM Prozessen und in der Produktion auf mobilen Systemen sofort verfügbar, um In Produktion und Service die Bearbeitungszeit zu optimieren, Qualität zu verbessern, Prozesse abzusichern und zu dokumentieren.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin zur Beratung bezüglich der Einsatzgebiete von Augmented Reality in der Industrie per Mail: gro@diota.com


Diota GmbH, Hermann-Hagenmeyer-Str. 1, 71636 Ludwigsburg, Germany

DIOTA auf der Hannover Messe live erleben!

.....................................................................................................................................................................................

   

Einsatzgebiete Montage Anleitungen, Qualitätskontrolle, Training, Design Studien, Service und Montage. 

Unter dem Namen M.A.R.S. wird es bereits in Deutschland erfolgreich bei Volkswagen eingesetzt.

Mehr dazu hier >>>

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin zur Beratung bezüglich der Einsatzgebiete von Augmented Reality in der Industrie per Mail: gro@diota.com

........................................................................................................................................................................................


Daimler Technologie Fabrik - Industrie 4.0 im Werk Sindelfingen 

Virtuelle Montageplanung

Die Daimler Ingenieure erklären die Funktion allgemein verständlich: "Die Virtuelle Montage bei Daimler: Ähnlich wie eine Spielekonsole mit Bewegungssteuerung den Schwung beim Golf und die Schläge beim Tennis nachahmt, werden bei der virtuellen Montage täuschend echt Bauteile in einem Fahrzeug befestigt. Durch das Erproben mit dem Avatar können erfahrene Mitarbeiter einschätzen, wie sich die jeweilige Arbeit am besten bewerkstelligen lässt – oder ob Änderungen an der Konstruktion nötig sind."



Die Entwickler beschreiben das Verfahren wie folgt: "Der Mensch, der an der virtuellen Montagestation testet, wird überall am Körper mit reflektierenden Kugeln ausstaffiert, ebenso Werkzeuge wie Schrauber. Rund um die virtuelle Montagestation platzierte Kameras erkennen dann mit ihrer Hilfe die menschlichen Bewegungsmuster und Werkzeuge."

Ich bin stolz diese Projekt für die Montagesimulation mit 3Dims und unseren Software Entwicklungs-Partnern dank aktuellster VR Technologien bereits seit Jahren begleiten zu dürfen. Die Hardware Installation wurde von 3Dims und die Software Integration durch unsere Partner realisiert.

Weitere Informationen gr@gottfried-roosen.de  

              

Fachartikel in CADplace: Virtuelle Technologien in der Montageplanung

Fachartikel in der Autogazette: "Industrie 4.0 bei Daimler - Der Roboter als Kollege des Werkers".

Fachartikel in der Automotive IT: "Daimler zeigt Smart Factory-Anwendungen

...............................................................................................................................................................

 Weitere Informationen:  gr@gottfried-roosen.de